Vorteile Ihrer Teilnahme auf einen Blick

Machen Sie Ihr Commitment zu den 10 Prinzipien des UN Global Compact und den Sustainable Development Goals sichtbar und profitieren Sie von einem starken Netzwerk. 

Gründe zur Teilnahme

Die Unterzeichnung des UN Global Compact bietet Ihnen die Chance, Ihre Organisation, Ihre Geschäftsbeziehungen und Ihr Reporting entlang international anerkannter Nachhaltigkeitsstandards zu gestalten. Eine Entscheidung mit Mehrwert:

» Sie sind Teil der weltweit größten Initiative für verantwortungsvolle Unternehmensführung und tragen damit zu einer gerechten und nachhaltigen Weltwirtschaft bei. Die 10 Prinzipien sind die Grundlage für eine integre Unternehmensführung und eine zukunftsorientierte Wirtschaftsordnung. Mit Ihrer Selbstverpflichtung und Ihrem Engagement gestalten Sie diese mit. 

» Sie setzen ein Zeichen. Sie präsentieren sich am Markt als Teilnehmer einer unabhängigen und überparteilichen Multi-Stakeholder Initiative unter dem Dach der Vereinten Nationen. Sie signalisieren Geschäftspartnern, Investoren, Mitarbeitern und der Öffentlichkeit, dass Sie aktiv Verantwortung übernehmen.

» Sie erreichen Ihre Nachhaltigkeitsziele und wir unterstützen Sie dabei. Mit Hilfe einer Vielzahl von Lern- und Dialogformaten unterstützt Sie der UN Global Compact und das Deutsche Global Compact Netzwerk dabei alltagstaugliche Strategien und Maßnahmen für Ihr Nachhaltigkeitsmanagement zu entwickeln. Dabei profitieren Einsteiger, Anwender und Experten vom interdisziplinären und praxisbezogenen Austausch.

» Sie erhalten neue Impulse und vernetzen sich lokal und global. Mit dem Engagement im Netzwerk behalten Sie die Entwicklungen der Nachhaltigkeitsdebatte im Blick. Sie knüpfen in Deutschland sowie international Kontakte und etablieren konstruktive Partnerschaften mit Stakeholdern aus Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Politik.

Guidelines & Templates

Testimonials

Dr. Angela Reitmeier - Transparency International Deutschland
Thorsten Pinkepank - BASF
Markus Lötzsch - IHK Nürnberg
Dirk Polenz - Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)
Dr. Eckert - Brenntag AG
Dr. Hamer - Otto Bock Healthcare GmbH
Stefan Haver - Evonik Industries AG
Julia Jaspers - Deutsche Bahn AG
Marion Lenzen und Dr. Elmer Lenzen - macondo publishing GmbH
Christina Schmöe - OSRAM Licht AG

Ansprechpartnerin

Leonore Herzberg

Netzwerkmanagement, Reporting
globalcompact@giz.de
 +49 (0) 30 72614 321

Abonnieren Sie unseren Newsletter