Vorteile Ihrer Teilnahme auf einen Blick

Die Unterzeichnung des UN Global Compact bietet Ihnen die Chance, Ihre Organisation, Ihre Geschäftsbeziehungen und Ihr Reporting entlang international anerkannter Nachhaltigkeitsstandards zu gestalten. Eine Entscheidung mit Mehrwert!

Ihr Unternehmen trägt zu einer gerechten und nachhaltigen Wirtschaft bei.

Mit ihrer Selbstverpflichtung und Ihrem Engagement zu den Zehn Prinzipien und den 17 Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen gestalten Sie eine nachhaltige Transformation mit.

Mehr Infos

Die Zehn Prinzipien des United Nations Global Compact bieten universelle Leitlinien für ein nachhaltiges Wirtschaften in den Bereichen Menschenrechte, Arbeitsnormen, Umwelt und Klima sowie Korruptionsprävention. Die 17 SDGs der Vereinten Nationen finden sich in den verschiedenen Prinzipien wieder und ergänzen die Arbeit des UN Global Compact.

Gestalten Sie eine nachhaltige Transformation auf Basis der 10 Prinzipien und der SDGs mit!

Ihr Unternehmen bleibt zukunfts- und wettbewerbsfähig.

Ihr Engagement für mehr Nachhaltigkeit bringt eine Vielzahl an Wertbeiträgen mit sich und zahlt sich langfristig für Ihr Unternehmen aus: Neue Wachstumsmöglichkeiten, Reputationssteigerung oder Kostensenkungen sind Beispiele dafür.

Mehr Infos

Erfahren Sie mehr dazu, warum sich Nachhaltigkeit langfristig für Ihr Unternehmen lohnt – und damit auch eine Teilnahme im UN Global Compact, der Sie bei der Umsetzung Ihrer Nachhaltigkeitsbestrebungen und der strategischen Verankerung von Nachhaltigkeit unterstützt.

Der UN Global Compact Business Case

Sie haben Zugang zu einer Vielzahl an Lern- und Dialogformaten.

Diese unterstützen Sie darin, Nachhaltigkeitsziele zu setzen und diese durch die Entwicklung und Implementierung von konkreten Strategien und Maßnahmen zu erreichen.

Mehr Infos

Für Unternehmen in verschiedenen Stadien der Nachhaltigkeitsverankerung – Einsteiger und Fortgeschrittene – bieten der UN Global Compact und das deutsche Netzwerk vielfältige Lern- und Dialogformate.

In unserem Veranstaltungskalender finden Sie unsere aktuellen Angebote, in unserer Mediathek eine Sammlung hilfreicher Ressourcen.

Zum Veranstaltungskalender      Zur Mediathek

Sie vernetzen sich lokal und global.

Sie knüpfen in Deutschland sowie international Kontakte, erhalten neue Impulse und etablieren konstruktive Partnerschaften mit Stakeholdern aus Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Politik.

Mehr Infos

Ob in unseren Peer Learning Gruppen, im Rahmen von mehrmonatigen internationalen Trainingsprogrammen oder bei unseren Netzwerkkonferenzen – Ihre Teilnahme im UN Global Compact bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, sich lokal und global zu vernetzen!

Infos zu unseren Netzwerkkonferenzen

Infos zu unseren Peer Learning Gruppen:
PLG Menschenrechte
PLG Klima 
PLG Gender Equality

Infos zu unseren internationalen Trainingsangeboten:
Business & Human Rights Accelerator
Climate Ambition Accelerator
SDG Ambition Accelerator
Target Gender Equality Accelerator

Ihr Unternehmen setzt ein Zeichen.

Sie präsentieren sich am Markt als Teilnehmer einer unabhängigen und überparteilichen Multi-Stakeholder Initiative unter dem Dach der Vereinten Nationen. Hierbei unterstützen wir Sie mit Logonutzungsrechten und Kommunikationsmaterial.

Mehr Infos

Der UN Global Compact ist weltweit die größte und wichtigste Initiative für unternehmerische Nachhaltigkeit und das UN Global Compact Netzwerk Deutschland als deutsches Netzwerk der Initiative das größte Nachhaltigkeitsnetzwerk in Deutschland.  

Mit Ihrer Teilnahme im UN Global Compact und dem UN GCD setzen Sie also ein Zeichen. Dieses können Sie durch die Nutzung des ‚We support‘ Logos und weiteren von uns zur Verfügung gestellten Kommunikationsmaterialien unternehmensintern wie -extern verstärken.

Mehr zur Logonutzung

Sie erhalten einen konkreten Rahmen, um über Ihre Fortschritte im Bereich Nachhaltigkeit zu berichten.

Einsteigern ermöglicht der Fortschrittsbericht (CoP), Handlungsfelder im Nachhaltigkeitsmanagement zu identifizieren und anzugehen; Fortgeschrittenen dient er u.a. als internationale Benchmarking-Möglichkeit.

Mehr Infos

Alle teilnehmenden Unternehmen veröffentlichen mit dem sogenannten Communication on Progress (CoP) einmal jährlich Informationen zu ihrem Fortschritt bei der Umsetzung der 10 Prinzipien. Konkrete Vorteile durch den CoP ergeben sich für Unternehmen aller Größen:

  • Der CoP kann als Einstieg ins Nachhaltigkeitsreporting genutzt werden und bereitet Ihr Unternehmen auf (potenziell) kommende Berichtsstandards vor.
  • Der CoP kann als internes Managementinstrument zur Operationalisierung der Zehn Prinzipien genutzt werden. Er fördert das Einbeziehen der Zehn Prinzipien in die Entscheidungsfindung und damit die stete Weiterentwickung Ihres Unternehmens bei der Nachhaltigkeitsverankerung.
  • Der CoP ermöglicht es Ihrem Unternehmen, konkrete Handlungsbedarfe in den Bereichen Governance, Menschenrechte, Arbeitsnormen, Umwelt und Korruptionsbekämpfung zu erkennen und schafft die Basis, um die Geschäftstätigkeit entsprechend anzupassen.
  • Durch die internationale Vergleichbarkeit des CoP erhält Ihr Unternehmen Daten dazu, wie es bei der Nachhaltigkeitsverankerung im lokalen, regionalen und internationalen Vergleich abschneidet und kann diese als Benchmarking-Grundlage nutzen.
  • Durch die transparente, öffentlich einsehbare Berichterstattung wird die Glaubwürdigkeit Ihres Unternehmens und das Vertrauen von Konsument*innen, Lieferanten und anderen Stakeholdern erhöht.

Mehr zum CoP

Abonnieren Sie unseren Newsletter