Climate Ambition Accelerator 2022 | Internationales Programm

Online
Mit dem Climate Ambition Accelerator hat der UN Global Compact 2021 ein Format ins Leben gerufen, das Sie als Unterzeichner dabei unterstützt, ihr Unternehmen als führend im Kampf gegen den Klimawandel zu positionieren. Das Programm ist eines von mehreren Accelerator-Programmen des UN Global Compact. Diese begleiten Unternehmen dabei, ihren Beitrag zur Erreichung der Agenda 2030 zu steigern. Das DGCN setzt diese globalen Programme in Deutschland um. Nach einem erfolgreichen ersten Durchlauf geht der Climate Ambition Accelerator im Frühjahr 2022 in die zweite Runde.
Datum & Uhrzeit / Date & time
Sonntag, 01.05.2022, 00:00h – 23:59h
Veranstalter / Organizer

UN Global Compact/ DGCN

Art der Veranstaltung / Event type
Training
Themenbereich / Topic
Umwelt & Klima

Registrierung bis 30. April 2022

Programmlaufzeit: Mai bis November 2022 

 Aufwand: Ca. 30 Stunden über die 6 Monate

Der Climate Ambition Accelerator ist ein sechsmonatiges Programm für Unterzeichner des UN Global Compact, die sich wissenschaftsbasierte Emissionsziele im Einklang mit dem 1,5°C-Ziel des Pariser Abkommens setzen und damit den Weg in eine Net-Zero-Zukunft gehen wollen. Die Teilnahme am Programm ist völlig unabhängig davon, an welchem Punkt sich Ihr Unternehmen befindet – entscheidend sind Ihre Ambitionen. Im Rahmen des Programms vermitteln wir Ihnen das spezifische Wissen und die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um sich Science Based Targets zu setzen und das Net-Zero Konzept umzusetzen. Darüber hinaus erhalten Sie Zugang zu globalen Good Practices, flexiblen Onlinetrainings und Peer-to-Peer-Lernmöglichkeiten mit Unternehmen aus Deutschland und anderen Ländern. Unternehmen aller Größen, Sektoren und Regionen sind zur Teilnahme aufgerufen.

Das Programm ist für Unterzeichner des Global Compact und kostenlos.  Es findet aus einem Mix aus englisch und deutsch statt. Die Teilnahme ist begrenzt daher raten wir zu einer zeitnahen Anmeldung. 

Haben Sie Interesse an dem Programm teilzunehmen? Für weiterführende Informationen sowie die Teilnahmebedingungen klicken Sie hier:

Weiterführende Informationen und Teilnahmebedingungen zum Programm

Bei Fragen kontaktieren Sie Daniel Mazuré.

 

 

Weitere Termine

Abonnieren Sie unseren Newsletter