Webinar Klimamanagement | Umgang mit physischen Klimarisiken im Unternehmenskontext

Online
Das Webinar führt ein in die Analyse physischer Klimarisiken, deren Integration in das Risikomanagement sowie beispielhafte Anpassungsmaßnahmen.
Datum & Uhrzeit / Date & time
Donnerstag, 24.02.2022, 10:00h – 11:30h
Veranstalter / Organizer

DGCN

Art der Veranstaltung / Event type
Webinar
Themenbereich / Topic
Umwelt & Klima

Das Webinar gibt eine allgemeine Einführung in die Identifizierung und Analyse physischer Klimarisiken und präsentiert nationale Anpassungskapazitäten sowie Handlungserfordernisse in Deutschland, mit einem Gastbeitrag vom Umweltbundesamt. Darüber hinaus werden Möglichkeiten und Prozesse zur Integration der Risiken in das unternehmerische Risikomanagement sowie eine Analyse der Anpassungsmaßnahmen der DAX40 auf Basis der diesjährigen CDP-Berichterstattungen vorgestellt. Abschließend gibt BASF einen Einblick in interne Strukturen und Prozesse zur Identifizierung von Klimarisiken sowie der Ableitung von Anpassungsmaßnahmen in Deutschland und der Lieferkette.

Themenschwerpunkte

  • Klimarisiken in Deutschland: Folgen für die Wirtschaft und Managementansätze von Unternehmen (Umweltbundesamt)
  • Einordnung von Klimarisiken & Integration in das Risikomanagement
  • Anpassungsmaßnahmen der DAX40
  • Beispiel aus der Unternehmenspraxis: BASF

Zielgruppe

Das Webinar richtet sich an Unternehmen, die sich mit den physischen Folgen des Klimawandels auf ihre Tätigkeiten auseinandersetzen, und ihr Wirtschaften daran anpassen möchten.

Dieses Webinar ist kostenfrei und öffentlich zugänglich.

Gastbeiträge: Umweltbundesamt und BASF

Durchführungspartner: sustainable AG

Bei Fragen melden Sie sich bitte bei Lena Kern.

Abonnieren Sie unseren Newsletter