Einführung EU-Reporting | Webinarreihe „Ready to report: EU-Reporting verstehen & angehen“

Online
Die Webinarreihe "Ready to report: EU-Reporting verstehen & angehen" bietet eine umfassende Einführung in die wichtigsten EU-Rahmenwerke im Bereich Reporting. Im Rahmen von Deep Dive Webinaren wird insbesondere die Berichterstattung nach CSRD/ESRS behandelt. Dabei werden die damit verbundene Wesentlichkeitsanalyse und die Berichtspflichten pro Thema (Environment, Social, Governance) ausführlicher erläutert. Teilnehmende erhalten praktische Anleitungen und Impulse zur Umsetzung in ihren Unternehmen. Auch für KMUs werden spezifische Chancen und Möglichkeiten zur freiwilligen Berichterstattung aufgezeigt.
Datum & Uhrzeit / Date & time
Dienstag, 23.04.2024, 10:00h – 11:30h
Veranstalter / Organizer

UN GCD

Art der Veranstaltung / Event type
Webinarreihe
Themenbereich / Topic
Reporting

Dieses Webinar vermittelt Teilnehmenden, welche Bedeutung die EU-Regulatorik für die nachhaltige Transformation der Wirtschaft hat, welche Chancen und Pflichten sich daraus für sie ergeben und welche Schritte zur praktischen Umsetzung notwendig sind. 

Themenschwerpunkte: 

  • Rolle und Chancen der EU-Regulatorik für die nachhaltige Transformation der Wirtschaft 

  • Überblick zu den wichtigsten EU-Rahmenwerke und Reportinganforderungen inkl. Geltungsbereich und Bedeutung für Unternehmen 

  • Einordnung des CoP in den Kontext der EU-Reportinganforderungen 

  • Erfahrungsbericht aus der Praxis: Anwendung und Umsetzung der Regulatorik 

Zielgruppe:  

Dieses Webinar richtet sich an alle interessierten Unternehmen, die sich einen Überblick über die aktuellen EU-Reportinganforderungen verschaffen möchten und wissen wollen, was diese für ihr Unternehmen bedeuten.   

Durchführungspartner: concern GmbH  

Bei Fragen und für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Sophie Bense.  

Abonnieren Sie unseren Newsletter