Unterstützungsangebote zur Vorbereitung auf den neuen CoP (ab 2023)

Ab 2023 tritt der neue CoP in Kraft. Die bestmögliche Vorbereitung für Ihr Unternehmen startet jetzt! Wir haben die Unterstützungsangebote des UN Global Compact und des deutschen Netzwerks für Sie zusammengetragen.

Ab 2023 sind alle Unternehmen verpflichtet, nach dem neuen CoP-Format zu berichten. Ziel des neuen Formates ist es, die Transparenz und Fortschrittsberichterstattung von Unternehmen weiter zu stärken, ambitionierte Zielsetzungen zu fördern und Lernmöglichkeiten zu den Zehn Prinzipien und den SDGs zu bieten. Um Ihr Unternehmen bestmöglich vorzubereiten, laden wir Sie ganz herzlich ein, die Unterstützungsangebote und Informationsveranstaltungen des UN Global Compact sowie des UN GCD zu nutzen. Eine Übersicht zu den verschiedenen Formaten finden Sie hier:

Internationale Infoveranstaltungen des UN Global Compact (auf Englisch)

Hinweis: Die Anmeldungsseiten für die Veranstaltungen des UN Global Compact pflegen wir in unserem Veranstaltungskalender. Eine Anmeldung für die beiden ersten Sessions, sowie für Uniting Business Live ist bereits jetzt möglich: Link 1. Session //  Link 2. Session // Uniting Business Live

Unterstützungsangebote des UN GCD

Als lokales Netzwerk des UN Global Compact stellen wir Ihnen zusätzliche Unterstützungsangebote auf deutscher Sprache zur Verfügung. Diese umfassen:

Webinare

In den nächsten Monaten sind einige Webinare geplant, welche über die inhaltliche und formellen Anforderungen des neuen CoP aufklären. Außerdem werden Sie Praxiseinblicke erhalten und die Möglichkeit haben, offene Fragen zu stellen. In allen Webinaren werden die gleichen Inhalte vorgestellt – es ist somit ausreichend, wenn Sie sich zu einem der drei Webinare anmelden. Über die folgenden Links gelangen Sie direkt zu den Anmeldeseiten:

Weitere Infos und Unterstützungsdokumente

Hier finden Sie alle relevanten Informationen zur Erstellung des neuen Fortschrittsberichts. Es gibt eine Reihe von Unterstützungsdokumenten, die Ihnen bei der Vorbereitung helfen:

Hinweis: Wir arbeiten momentan an den deutschen Übersetzungen der Dokumente. Diese sollten in den nächsten Wochen - spätestens bis Mitte / Ende September - zur Verfügung stehen.

Offene Sprechstunden

Ab Januar 2023 werden wir offene Sprechstunden anbieten. Als Gäste werden auch einige der Unternehmen des „Early Adopter Programm“ anwesend sein, die Tipps & Tricks aus der Praxis geben, da sie bereits in diesem Jahr nach dem neuen CoP Format berichtet haben. Hierzu werden weitere Informationen und Termine folgen. Schauen Sie gerne regelmäßig in unseren Veranstaltungskalender


Sophie Bense

Netzwerkmanagement, Reporting
sophie.bense@globalcompact.de
+49 (0) 30 72614 321

Abonnieren Sie unseren Newsletter