Sustainable and
responsible business
Have a look at the
Human Rights Due Diligence Info Portal
 
 
Sustainable and
responsible business
1
Have a look at the
Human Rights Due Diligence Info Portal
2

UN Global Compact and Global Compact Network Germany (DGCN)

The UN Global Compact is the world’s largest and most important initiative for responsible corporate leadership. The vision of the UN Global Compact is an inclusive and sustainable global economy based on its ten universal principles – today and in the future.

The Global Compact Network Germany helps companies and organisations to orient their strategies and activities on sustainability goals and on the vision of the UN Global Compact.

Make this vision your own – become part of the UN Global Compact.

News

  • 17. Apr. Executive Update: UNGC fordert langfristige, transformative Multi-Stakeholder Partnerschaften

    Executive Update: UN Global Compact fordert langfristige, transformative Multi-Stakeholder Partnerschaften

    Um die Sustainable Development Goals bis 2030 zu erreichen, bedarf es langfristiger, transformativer Multi-Stakeholder Partnerschaften mit erheblichem Skalierungspotential, betonte Lise Kingo, Exekutivdirektorin des UN Global Compact, anlässlich des „ECOSOC Partnership Forums“ am 11. April 2019 in New York.

  • 16. Apr. Executive Update: Schaffung finanzieller Wendepunkte für die SDGs

    Executive Update: Sustainable Business is Good Business - Schaffung finanzieller Wendepunkte für die SDGs

    Der folgende Artikel wurde im Original in GreenBiz am 2. April 2019 von Lise Kingo, Exekutivdirektorin des UN Global Compact, veröffentlicht und thematisiert die enorme Finanzierungslücke zur Erreichung der in der Agenda 2030 festgeschriebenen nachhaltigen Entwicklungsziele (SDGs). Sie spricht zudem über wirtschaftliche Chancen, welche nachhaltiges Wirtschaften mit sich bringt, und zeigt Möglichkeiten auf, wie die Finanzierungslücke geschlossen werden kann.

  • 08. Apr. Stakeholder-Befragung zu unternehmerischen Beschwerdemechanismen

    OHCHR-Projekt befragt Stakeholder zu unternehmerischen Beschwerdemechanismen

    Das „Accountability and Remedy Project“ des Hochkommissariats für Menschenrechte der Vereinten Nationen sammelt in seiner dritten Phase noch bis zum 30. April Inputs von Unternehmen und Praktikern zum Thema unternehmensbasierte Beschwerdemechanismen.

  • 04. Apr. Rückblick auf die DGCN Teilnehmerkonferenz

    Rückblick auf die Teilnehmerkonferenz des Deutschen Global Compact Netzwerks am 21. März 2019 in Berlin

    Anlässlich der Teilnehmerkonferenz des Deutschen Global Compact Netzwerks am 21. März diskutierten 150 Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft zum Thema „Gesellschaft im Wandel – Verantwortung und Rolle der Wirtschaft“.

  • 08. Mär. Executive Update: Weltfrauentag 2019 und globale Aktion "Ring the Bell for Gender Equality"

    Executive Update: Weltfrauentag 2019 und globale Aktion "Ring the Bell for Gender Equality"

    Anlässlich des Weltfrauentags 2019 haben der UN Global Compact und die Initiative „Nachhaltige Börsen“ gemeinsam mit weiteren Partnern die Glocken zahlreicher Börsen zu Handelsbeginn oder Handelsabschluss geläutet, um die Gleichstellung der Geschlechter voranzubringen.

Calendar

 
 
 
Zum Twitter-Account des DGCN
Zum Linkedin-Account des DGCN
Newsletter abonnieren
 
 
 
Zum Human Rights Due Diligence Info Portal
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen