Sustainable and
responsible business
Have a look at the
Human Rights Due Diligence Info Portal
 
 
Sustainable and
responsible business
1
Have a look at the
Human Rights Due Diligence Info Portal
2

UN Global Compact and Global Compact Network Germany (DGCN)

The UN Global Compact is the world’s largest and most important initiative for responsible corporate leadership. The vision of the UN Global Compact is an inclusive and sustainable global economy based on its ten universal principles – today and in the future.

The Global Compact Network Germany helps companies and organisations to orient their strategies and activities on sustainability goals and on the vision of the UN Global Compact.

Make this vision your own – become part of the UN Global Compact.

News

  • 11. Jun. UNGC auf der Suche nach jungen SDG-Pionieren

    UN Global Compact Aufruf: SDG-Pioniere gesucht!

    Der UN Global Compact hat im Mai seine Suche nach SDG-Pionieren für 2019 gestartet - gesucht werden junge Fach- und Führungskräfte, die in Unternehmen besondere Arbeit leisten, um die Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) voranzubringen.

  • 31. Mai. Neues Diskussionspapier: Bewertung von Klimarisiken in Unternehmen – Szenario-Analyse nach den Empfehlungen der TCFD

    Neues Diskussionspapier: Bewertung von Klimarisiken in Unternehmen – Szenario-Analyse nach den Empfehlungen der TCFD

    Das neu erschienene Diskussionspapier zur Bewertung von Klimarisiken auf Grundlage von Szenario-Analysen basiert auf den Empfehlungen der Task Force on Climate-related Financial Disclosures (TCFD), Praxiserfahrungen aus der DGCN Peer Learning Group Klimamanagement sowie Ergebnissen eines Multistakeholder-Workshops des DGCN und econsense. Die Publikation bietet Empfehlungen zur Vorgehensweise für die unternehmerische Praxis und lädt Expert*innen zum fachlichen Austausch ein.

  • 31. Mai. New discussion paper: Evaluating corporate climate risks – scenario analysis following the guidelines of the TCFD

    New discussion paper: Evaluating corporate climate risks – scenario analysis following the guidelines of the TCFD

    The newly published discussion paper on the evaluation of climate risks is based on the recommendations of the Task Force on Climate-related Financial Disclosures (TCFD), practical experience from the Peer Learning Group Climate of the Global Compact Network Germany (DGCN) and the results of a multi-stakeholder workshop. The publication provides guidelines for corporate practice and invites experts to take part in a professional exchange on ideas around the topic.

  • 02. Mai. Executive Update: Stakeholder fordern bei der Schließung der SDG-Finanzierungslücke Unterstützung von lokalen Kapitalmärkten

    Executive Update: Stakeholder fordern bei der Schließung der SDG-Finanzierungslücke Unterstützung von lokalen Kapitalmärkten

    Zahlreiche Stakeholder-Gruppen kamen Mitte April im Hauptsitz der Vereinten Nationen in New York zusammen, um über die Rolle lokaler Kapitalmärkte bei der Schließung der Finanzierungslücke der Sustainable Development Goals (SDGs) zu diskutieren.

  • 30. Apr. Compliance-Risiken bei der Beschaffung in Schwellenländern

    Beschaffung in Schwellenländern – Compliancerisiken und wie man ihnen begegnet

    Die Beschaffungskette stellt einen der zentralen Compliance-Risikobereiche für Unternehmen dar, die in Schwellenländern präsent sind. Wenn Betrugs- und Korruptionsermittlungen in einem Schwellenland beauftragt werden, geht es in den meisten Fällen darum, einen Vorfall im Zusammenhang mit dem Einkauf aufzuklären. Die Gründe dafür finden sich vor allem in unterschiedlichen Geschäftsbedingungen und in der Compliance-Kultur der Mitarbeitenden.

Calendar

 
 
 
Zum Twitter-Account des DGCN
Zum Linkedin-Account des DGCN
Newsletter abonnieren
 
 
 
Zum Human Rights Due Diligence Info Portal
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen