News & Aktuelles

Für aktuelle Informationen des UN Global Compact & UN Global Compact Netzwerk Deutschland (UN GCD) abonnieren Sie unseren Newsletter.

Newsletter abonnieren

  • Countdown zum Weltfrauentag am 8. März – interaktive Learning Journey

    Jährlich am 8. März bekunden Unternehmen weltweit ihre Unterstützung für Geschlechtergerechtigkeit. Doch allzu oft führen diese Botschaften nicht zu konkreten Maßnahmen und positiven Veränderungen für Frauen am Arbeitsplatz und darüber hinaus. Als Countdown zum diesjährigen Weltfrauentag lädt der UN Global Compact zur Teilnahme an einer für alle Interessierten offenen dreiwöchigen Learning Journey ein, die Unternehmen dabei unterstützt, die Gleichstellung der Geschlechter tagtäglich aktiv zu fördern.
    Mehr
  • Soziale Risiken und Chancen in Deutschland - neue Webinarreihe 2024

    Von Februar bis Oktober 2024 bietet die Reihe im Rahmen von vier Webinaren und einem Abschlussworkshop einen Überblick zu sozialen Risiken in Deutschland und zu unternehmerischen Abhilfe- und Reaktionsmaßnahmen.
    Mehr
  • Mehr Nachhaltigkeit im Tourismussektor mit der Better Hospitality Initiative

    Die Ansprüche an den Tourismussektor im Bereich Nachhaltigkeit steigen stetig. Unternehmen, die Schritte in Richtung eines nachhaltigeren Tourismus gehen, leisten daher nicht nur einen wichtigen Beitrag, sondern erarbeiten sich damit auch einen entscheidenden kompetitiven Vorteil gegenüber ihren Wettbewerbern. Die Better Hospitality Initiative 2024 ruft Entscheidungsträger*innen im Tourismussektor dazu auf, zu einer nachhaltigen Ausrichtung des Sektors beizutragen und bietet Teilnehmer*innen eine Plattform des gemeinsamen Lernens und Austauschs.
    Mehr
  • Nachbericht zum 2. Roundtable zu existenzsichernden Löhnen am 17. Januar

    Am 17. Januar widmeten sich im Rahmen des halbjährlichen Roundtables des UN Global Compact Netzwerk Deutschland verschiedene Vertreter*innen von Unternehmen, der Zivilgesellschaft und Politik der Frage, wie sich deutsche Unternehmen weltweit für existenzsichernde Löhne einsetzen können und wo weiterer Handlungsbedarf herrscht.
    Mehr
  • Unsere CoP Webinare 2024 im Überblick

    Erfahren Sie alles Wissenswerte rund um die Erstellung des jährlichen Fortschrittsbericht des UN Global Compact (Communication on Progress, CoP) in unseren in diesem Jahr anstehenden CoP-Webinaren. Alle Teilnehmenden des UN Global Compact sind verpflichtet, mit dem CoP einmal jährlich ihren Fortschritt bei der Umsetzung der Zehn Prinzipien sowie von Maßnahmen zur Förderung nachhaltiger Entwicklung offenzulegen.
    Mehr
  • UN Global Compact Netzwerk Deutschland e. V. – Das gilt ab Januar 2024

    Seit Mai 2023 besteht der gemeinnützige Verein UN Global Compact Netzwerk Deutschland e. V. und alle deutschen Unterzeichner des UN Global Compact sind herzlich zum Vereinsbeitritt eingeladen. Mit Beginn des Jahres 2024 ändern sich nun die Teilnahmerichtlinien für unsere Formate: für die Teilnahme an einem Großteil davon ist die Mitgliedschaft im UN GCD e. V. ab sofort eine Voraussetzung.
    Mehr
  • Aufzeichnungen der Webinarreihe Sustainable Finance jetzt verfügbar

    Unsere Webinarreihe Sustainable Finance stellt einen praxisnahen Brückenschlag zwischen Finanz- und Realwirtschaft her und bringt den Teilnehmenden die Grundlagen von der nachhaltigen Finanzierung bis zur Geldanlage verständlich näher. Hier können Sie sich die Aufzeichnungen der letzten beiden Webinare der Reihe anschauen.
    Mehr
  • CoP-Mapping: Abgleich des CoP-Fragebogens mit verschiedenen Reportingformaten und -anforderungen

    Anfang 2023 wurde der Fortschrittsbericht des UN Global Compact (Communication on Progress, CoP) überarbeitet und in einen Fragebogen umgewandelt. Viele der darin aufgenommenen Fragen basieren auf bestehenden Berichtsstandards und -rahmenwerken. Mit dem Ziel, mehr Transparenz für unsere Business-Teilnehmenden zu schaffen, werden wir ein umfassendes Mapping des CoPs mit verschiedenen Nachhaltigkeitsberichtsformaten sowie aktuell geltenden und kommenden regulatorischen Anforderungen erstellen.
    Mehr
  • CoP 2023: Die digitale Einreichung des Fortschrittsberichts 2023 ist nun auf der Interimsplattform möglich

    Aufgrund technischer Probleme musste die CoP-Plattform des UN Global Compact im Juni vorübergehend pausiert werden. Die Interimsplattform ist nun verfügbar und ermöglicht es Business-Teilnehmenden, ihren CoP 2023 digital einzureichen. Angesichts der aufgetretenen technischen Probleme ist die Einreichung des CoP für 2023 allerdings freiwillig.
    Mehr
  • Nachbericht zur UN GCD Jahreskonferenz am 7. November 2023

    Auf dem halben Weg der Agenda 2030: Wie erreichen wir die globalen Ziele in einer zunehmend fragmentierten Welt? Bei unserer Jahreskonferenz 2023, die am 7. November im Humboldt Carré Berlin stattfand, widmeten wir uns dieser Frage. An der Konferenz nahmen ca. 500 Personen teil, knapp die Hälfte davon vor Ort.
    Mehr

Abonnieren Sie unseren Newsletter