DGCN Teilnehmerkonferenz am 12. Oktober 2016

11.08.2016

Zum zweiten Mal in diesem Jahr lädt das DGCN VertreterInnen aus der Wirtschaft, der Politik und der Zivilgesellschaft zu seiner Teilnehmerkonferenz nach Berlin ein. Am Mittwoch, den 12. Oktober, geht es unter anderem um CR-Reporting und die Sustainable Development Goals (SDGs).

Mit regelmäßigen Teilnehmerkonferenzen fördert das DGCN den Austausch zu Themen unternehmerischer Verantwortung. Zweimal im Jahr treffen sich TeilnehmerInnen aus Unternehmen, staatlichen und nicht-staatlichen Organisationen, um konkrete Erfahrungen und Instrumente zur Umsetzung der zehn Prinzipien des Global Compact und damit verbundene Fragestellungen vorzustellen und zu diskutieren.

Die nächste DGCN Teilnehmerkonferenz findet am Mittwoch, den 12. Oktober 2016, in Berlin statt. Die vorläufige Agenda ist nun online. Die ganztägige Veranstaltung widmet sich dieses Mal den Themen CR-Reporting und Frauen in globalen Wertschöpfungsketten. Zudem wird in Zusammenarbeit mit The Do School Innovation Lab GmbH der Anstoß zu einer Workshop-Serie gegeben, die fünf der für die Wirtschaft relevantesten SDGs thematisiert:

SDGs in Workshop-Serie


Neuigkeiten aus der Geschäftsstelle des DGCN sowie ein Überblick über aktuelle Entwicklungen im Themenfeld unternehmerische Verantwortung runden das Programm der Konferenz ab.

Eine detailierte Übersicht über den vorläufigen Zeitplan sowie der Link zur Anmeldung sind hier zu finden.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen