Impulse für Nachhaltigkeit – Berliner Forum am 07. November

12.08.2016

Das diesjährige Berliner Forum thematisiert die Rolle der Wirtschaft in der Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele. Als einer der hochrangigen Speaker aus Wirtschaft, Politik, Zivilgesellschaft und internationalen Organisationen wird auch Lise Kingo, Exekutivdirektorin des UN Global Compact, erwartet.

Sustainable Development Goals

Die Sustainable Development Goals (SDGs) prägen die Nachhaltigkeitsdebatte auf nationaler sowie internationaler Ebene und treiben die globale Modernisierungsagenda entscheidend voran. Sie bieten eine gemeinsame Sprache und einen Kompass für die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Die Innovations- und Investitionskraft der Wirtschaft wird für die Erreichung der SDGs eine zentrale Rolle spielen. Für die Realisierung dieser Potenziale benötigt es einen breiten gesellschaftlichen Konsens über das Beschreiten neuer, mutiger Wege.

Dazu möchten wir gerne im Rahmen des Berliner Forums am Montag, den 07. November, mit Ihnen und hochrangigen Speakern ins Gespräch kommen. Die Veranstaltung wird im Museum für Kommunikation in Berlin stattfinden. Das Berliner Forum wird gemeinsam von econsense und dem Deutschen Global Compact Netzwerk ausgetragen. Es ist die Veranstaltung zum Thema Wirtschaft und SDGs.

Weitere Informationen mit einer Übersicht über den Zeitplan sowie über die erwarteten Speaker werden demnächst veröffentlicht.

Hochrangige Speaker auf dem Berliner Forum 2016
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen