Webinarreihe Klimamanagement für KMU

Ob aus eigener Motivation, aufgrund regulatorischer Vorgaben oder steigender Anforderungen von Kunden und Investoren - immer mehr Unternehmen, auch KMU, beschäftigen sich mit dem Thema Klimawandel. Hierbei gilt es, sich mit den zentralen Fragestellungen des unternehmerischen Klimamanagements auseinanderzusetzen: Wie erstellt man einen Corporate Carbon Footprint, also eine Treibhausgasbilanz? Wie formuliert man Klimazielsetzungen? Und wie integriert man Klimamanagement in die Unternehmensstrukturen? 

Antworten auf diese und weitere Fragen gibt ihnen unsere kompakte Webinarreihe, die einen ersten Überblick gibt, wie Sie unternehmerische Treibhausgasemissionen erfassen, bilanzieren, reduzieren und darüber transparent berichten können. Die Webinare basieren auf unserem Leitfaden Einführung Klimamanagement. Sie sind jederzeit abrufbar und die Folien stehen für Sie im Downloadbereich rechts auf dieser Seite bereit.

Webinar_KMU_Übersicht

Teil 1: Vorgehen zur Erhebung eines Corporate Carbon Footprints

Im ersten Webinar erfahren Sie zunächst, welche vorbereitenden Überlegungen man im Unternehmen anstellen sollte und wie man ein Daten- und Prozessmanagement einführt. Danach definieren wir den Begriff Corporate Carbon Footprint und stellen die Erhebung nach dem Greenhouse Gas Protocol vor.

Teil 2: Vorgehen zur Berechnung von Corporate Carbon Footprints

Im zweiten Webinar wird erläutert, wie Sie basierend auf den Emissionsquellen im Unternehmen und Emissionsfaktoren den Corporate Carbon Footprint, also die Treibhausgasemissionen des Unternehmens berechnet.

Teil 3: Klimazielsetzungen

Im dritten und letzten Teil zeigen wir Ihnen, wie Sie basierend auf dem Corporate Carbon Footprint, Zielsetzungen für Treibhausgasreduktionen entwickeln können. Dabei gehen wir darauf ein, an welchen Standards Sie sich bei der Wahl des Ambitionsniveaus orientieren können und wie Sie die Ziele mittels Key Perfomance Indikatoren messen und steuern können. Zum Abschluss wird ein Überblick darüber gegeben, was bei der internen und externen Kommunikation zum Engagement des Unternehmens zu beachten ist.

Weiterführende Angebote

Das DGCN bietet zahlreiche weitere Tools und Lernformate an, um Sie bei der Erstellung Ihres Corporate Carbon Footprints und der Formulierung von Klimazielen zu unterstützen:

  • Unser Leitfaden Einführung Klimamanagement bietet konkrete Informationen, Ansätze und Hilfsmittel, um Schritt für Schritt ein effektives und ganzheitliches Klimamanagement in Ihrem Unternehmen einzuführen. Weitere vertiefende Publikationen zu Umwelt & Klima finden Sie hier.
  • Regelmäßige kostenfreie Webinare finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.
  • Wenn Sie sich darüber hinaus fachliche Begleitung bei der Erstellung Ihres Corporate Carbon Footprints und der Entwicklung von Klimazielen wünschen, empfehlen wir Ihnen unser Trainingsprogramms Fit für’s Klimamanagement.


Durchführungspartner: sustainable AG

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Lena Kern.

Downloadbereich

Teil 1_Erhebung eines Corporate Carbon Footprints_DGCN Werbinarserie_Klimamanagement fuer KMU
Teil 2_Berechnung eines Corporate Carbon Footprints_DGCN Werbinarserie_Klimamanagement fuer KMU
Teil 3_Klimazielsetzungen_DGCN Werbinarserie_Klimamanagement fuer KMU

Nützliche Links

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen