Stefan Haver von Evonik Industries AG über die Teilnahme beim DGCN

23.02.2018

Stefan Haver von Evonik Industries AG spricht über nachhaltige und verantwortungsvolle Unternehmensführung und die Vorteile, die aus dem Beitritt zum UNGC für sein Unternehmen entstanden sind.

Während unserer Teilnehmerkonferenz im Oktober 2017 haben wir einige Unternehmensvertreter zu ihrem Engagement und ihren Erfahrungen mit dem Deutschen Global Compact Netzwerk befragt. Darunter auch Stefan Haver, Leiter der Abteilung Corporate Responsibility, von Evonik Industries AG. Herr Haver beschreibt, was für ihn nachhaltige und verantwortungsvolle Unternehmensführung weltweit bedeutet, warum Evonik Industries AG dem UNGC beigetreten ist und welche Vorteile daraus für das Unternehmen entstehen.

Weitere Testimonials finden Sie hier.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen