SDG Ambition des UN Global Compact

30.01.2020

Der UN Global Compact startet die "SDG Ambition" Impact Initiative mit dem Ziel, Unternehmen auf nationaler Ebene dabei zu unterstützen, die Sustainable Development Goals in ihr Kerngeschäft zu integrieren. Nur durch gemeinsamen, ambitioniertes Handeln und der strategischen Integration der SDGs in wirtschaftlichtliche Kernprozesse ist es möglich, die Sustainable Devlopment Goals bis 2030 zu erreichen. Zudem veröffentlicht der UN Global Compact den "SDG Action Manager", ein Self-Assessement Tool für Unternehmen.

SDG Ambition Impact Initiative

Der UN Global Compact hat die SDG Ambition Impact Initiative gestartet – eine globale Initiative, die Unternehmen maßgeblich dabei unterstützen soll, die Ziele für nachhaltige Entwicklung in ihr Kerngeschäft zu integrieren.

"Wir hoffen, durch die SDG Ambition eine neue Normalität für die globale Wirtschaft zu etablieren, die sowohl mutiger als auch strategischer ist - um die Welt zu schaffen, die wir wollen", betont Lise Kingo, Exekutivdirektorin des UN Global Compact.

Die SDG Ambition Impact Initiative wurde durch den UN-Generalsekretär Antonio Guterres und Vorsitzenden des UN Global Compact Boards anlässlich des Weltwirtschaftsforums in Davos ins Leben gerufen. Die von SAP und Accenture unterstützte Initiative wird Unternehmen ein Management-Framework zur Verfügung stellen, das sie dabei unterstützt, Nachhaltigkeit und die SDGs in ihre Geschäftstätigkeit und -prozesse zu integrieren und Leistungen und Ergebnisse zu messen und zu verwalten.

DGCN Team anlässlich des Global Goals Forums im Oktober 2019
DGCN Team anlässlich des Global Goals Forums im Oktober 2019

Hier geht es zum vollständigen Bericht des UNGC (englische Version)


SDG Action Manager - Self-Assessement-Tool

Der SDG Action Manager soll Unternehmen ermöglichen, ihre Nachhaltigkeitsleistung zu erfassen, positive und negative Auswirkungen auf die SDGs einzuschätzen und Lösungen zur Erreichung der SDGs zu verstärken. Das Tool wurde in Zusammenarbeit mit B-Lab entwickelt und ist eine webbasierte Impact-Management-Lösung auf Basis der 10 universellen Prinzipien des UN Global Compact und den SDGs. Der SDG Action Manager ist kostenlos und in Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Spanisch verfügbar.

SDG Action Manager
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen