SDG Action Manager Tool des UN Global Compact

19.02.2020

Der UN Global Compact entwickelte gemeinsam mit B Lab den SDG Action Manager - ein web-basiertes Self-Assessment-Tool für Unternehmen zur Selbsteinschätzung, Benchmarking und Verbesserung ihrer Aktivitäten und Fortschritte zur Erreichung der Sustainable Development Goals (SDGs).

Wie er funktioniert

Der SDG Action Manager beinhaltet eine Reihe verschiedener digitaler Module. Beginnend mit einem "Baseline-Modul" liefert er darauf aufbauend weitere Module für jedes Nachhaltige Entwicklungsziel von Ziel 1 bis Ziel 16. Jedes Modul ist in einzelne Abschnitte gegliedert und widmet sich relevanten Fragen, wie Unternehmen konkrete Maßnahmen im Sinne der SDGs starten und umsetzen können. Ziel ist dabei die Verbesserung der Wirkung möglicher Maßnahmen, die Schaffung eines Leistungsrahmens zur Verfolgung der Fortschritte, die Erarbeitung interner Benchmarks und die Bereitstellung ergänzender Ressourcen. 

Der SDG Action Manager ist kostenlos und in Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Spanisch verfügbar.


Der SDG Action Manager


"Despite real progress being made by the business community, there is clear recognition that action is not measuring up to the size of the challenge. The business community has an important role to play delivering on the promise of a shared, durable prosperity for all. Grounded in our principles-based approach, the SDG Action Manager was developed to mobilize the private sector to take meaningful action and get us back on track to achieve the 2030 Agenda."

Lise Kingo, Generalsekretärin des UN Global Compact


Erfahren Sie hier mehr & verbessern Sie ihr Engagement bezüglich der SDGs



Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen