Neue Initiative gegen moderne Sklaverei gelauncht

04.08.2017

Neue Initiative gegen moderne Sklaverei gelauncht

Die RESPECT-Initiative (Responsible and Ethical Private Sector Coalition against Trafficking) ist eine gemeinsame Initiative der Global Initiative against Transnational Organized Crime, des US Amerikanischen Babson College und der Internationalen Organisation für Migration (IOM). Diese Initiative soll als Plattform und virtueller Knowledge Hub für den Privatsektor und alle anderen Akteure im Kampf gegen Zwangsarbeit und Menschenhandel dienen.

Gemeinsam haben die Unternehmen eine strategische Umfrage (Stakeholder Needs Assessment) initiiert, zu deren Teilnahme Sie herzlich eingeladen sind. Ziel ist es, bestehende Wissenslücken und Herausforderungen zu identifizieren zur Frage, wie Unternehmen eine Wertschöpfungskette ohne Zwangsarbeit oder Menschenhandel gewährleisten können. Durch die Teilnahme an der Umfrage haben Sie einen direkten Einfluss darauf, welche Kernthemen priorisiert werden sollen bzw. welche Materialien im umfangreichen Resource Center des Knowledge Hubs zur Verfügung gestellt werden sollen.

Hier geht es zur Umfrage. Vielen Dank für Ihre Teilnahme!


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen