Nachlese: Integrität und Menschenrechte in der Lieferkette

18.12.2017

Am 7. Dezember 2017 fand die Veranstaltung "Integrität und Menschenrechte in der Lieferkette" statt, deren Vormittag dem Thema "Ein Jahr Nationaler Aktionsplan" gewidmet war.


Der Fokus der Konferenz "Integrität und Menschenrechte in der Lieferkette" lag am Vormittag auf dem Nationalen Aktionsplan Wirtschaft und Menschenrechte (NAP) und den gesammelten Erfahrungen ein Jahr nach der Verabschiedung des NAP (siehe hierzu das Protokoll). Am Nachmittag widmeten sich die Allianz für Integrität und das Bündnis für nachhaltige Textilien als Co-Gastgeber der Veranstaltung dem Thema Korruptionsprävention in Lieferketten.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen