Lise Kingo, Exekutivdirektorin des UN Global Compact, veröffentlicht Annual Letter

11.02.2016

In ihrem ersten Brief an die United Nations Global Compact Unterzeichner unterstreicht Lise Kingo die Bedeutung der Sustainable Development Goals (SDGs) für Unternehmen und stellt dar, wie die globalen Ziele lokal umgesetzt werden können. Die Einführung der Sustainable Development Goals und das Klimaabkommen von Paris im Dezember läuteten eine neue Ära für den privaten Sektor ein. Kingo verdeutlicht, dass diese Rahmenbedingungen dafür genutzt werden sollten, eine globale Bewegung für verantwortungsvollere und nachhaltigere Unternehmensführung voranzutreiben.

Den Annual Letter in voller Länge finden Sie hier.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen