Human Rights Peer Learning Group – Report 2018

05.02.2019

Die Human Rights Peer Learning Group des DGCN hat ihren Report von 2018 veröffentlicht.

In der Human Rights Peer Learning Group des DGCN versammeln sich 11 Unternehmen aus Deutschland und Italien. Die teilnehmenden Unternehmen repräsentieren die Sektoren Chemie, Bankwesen, Logistik, Textil, Pharma, Extraktion, Infrastruktur, Technologie und IKT. 

Sie alle arbeiten an der Umsetzung der UN-Leitprinzipien und tauschen sich unter Anleitung des DGCN regelmäßig über Fortschritte und Herausforderungen bei der Implementierung menschenrechtlicher Sorgfalt aus. Der Report über die Aktivitäten und Schwerpunkte 2018 ist nun verfügbar. 

Die Lerngruppe steht engagierten Unternehmen zur Teilnahme offen. Interessenten melden sich bitte unter 
globalcompact@giz.de.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen