Call for Examples: Jahrbuch Global Compact Deutschland 2016

28.06.2016

Jetzt anmelden: DGCN-Teilnehmer können sich mit einem doppelseitigen Best Practice-Beispiel an der kommenden Ausgabe (ET Januar 2016) beteiligen. Geplante Themen sind u.a. Menschenrechte, Migration und die SDGs in der Praxis.

Das Jahrbuch „Global Compact Deutschland“ erscheint seit 2004 in einer Auflage von über 20.000 Exemplaren (gedruckt und digital). Ziel der Jahrbücher ist es, den Wissensaustausch über den UN Global Compact und seine 10 Prinzipien zu fördern und so den Unternehmen als Sprachohr zur Öffentlichkeit zu dienen. Es werden anschauliche Beispiele von Unternehmen präsentiert, die die zehn Prinzipien des Global Compact erfolgreich in ihre Praxis integriert haben. Daneben bietet das Jahrbuch einen umfangreichen Mantelteil, der aktuelle, lokale sowie globale Entwicklungen und Ereignisse behandelt. Zudem sind Beiträge und Interviews von führenden Experten der Nachhaltigkeitsbranche enthalten.

Seit 2009 hat sich neben der deutschen Ausgabe auch das internationale, englischsprachige Global Compact Jahrbuch etabliert. Viele deutsche Netzwerkteilnehmer nutzen beide Kommunikationskanäle, um sowohl nationale Anspruchsgruppen als auch die internationale CSR-Gemeinschaft in Politik und Gesellschaft anzusprechen. Wir laden Sie herzlich ein, sich an beiden Ausgaben zu beteiligen. Es ist hierbei durchaus möglich und sinnvoll, ein Praxisbeispiel in beiden Büchern zu thematisieren.

Voraussetzung zur Teilnahme an den Jahrbüchern ist die aktive Mitgliedschaft im Global Compact. Es gilt der COP-Status gemäß den in New York vorliegenden Informationen.

 Hier geht es zur Anmeldung.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen