Erstmals mehr als 500 Teilnehmer im DGCN

27.06.2019

Im Deutschen Global Compact Netzwerk (DGCN) versammeln sich die deutschen Unterzeichner des UN Global Compact. Die Zahl der Unterzeichner in Deutschland wächst stetig - nun verzeichnet das DGCN erstmals mehr als 500 Teilnehmer!

Eine Vielzahl der DGCN Teilnehmer sind Unternehmen: von DAX-Konzernen über Mittelständler bis hin zu kleinen Spezialisten haben insgesamt rund 440 deutsche Unternehmen den UN Global Compact unterzeichnet und sich somit dessen universellen 10 Prinzipien verpflichtet. Zudem sind knapp 60 Organisationen aus Zivilgesellschaft, Wissenschaft und dem öffentlichen Sektor Teilnehmer des DGCN. Im Netzwerk findet der Austausch zu Themen der unternehmerischen Verantwortung statt und gemeinsam wird an praxisorientierten Lösungen gearbeitet.

DGCN-Teilnehmerkonfernez März 2019

Über den UN Global Compact
Der United Nations Global Compact ist die weltweit größte und wichtigste Initiative für verantwortungsvolle Unternehmensführung. Er verfolgt die Vision einer inklusiven und nachhaltigen Weltwirtschaft zum Nutzen aller Menschen, Gemeinschaften und Märkte, heute und in Zukunft. Mit ihrem Beitritt zeigen somit auch die mehr als 500 teilnehmenden deutschen Unternehmen und Organisationen aus Zivilgesellschaft, Politik und Wissenschaft, dass sie diese Vision verwirklichen wollen. 

Das Deutsche Global Compact Netzwerk unterstützt Unternehmen und Organisationen dabei, ihre Strategien und Aktivitäten an Nachhaltigkeitszielen und der Vision des UN Global Compact auszurichten. Werden Sie Teil des UN Global Compact!

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen