Newscenter
 

Informiert bleiben. Hier finden Sie aktuelle Meldungen des DGCN.

 
  • 14.08.2019  Unternehmen verpflichten sich zur 1,5°C-Begrenzung

    Unternehmen verpflichten sich zur 1,5°C-Begrenzung

    Im Vorfeld des UN Climate Action Summits am 23. September haben sich 28 Unternehmen des UN Global Compact mit einem Gesamtbörsenwert von 1,3 Billionen US-Dollar zu ehrgeizigen Klimazielen verpflichtet, die im Einklang mit den Anforderungen einer Begrenzung der globalen Erwärmung auf 1,5°C stehen.

    mehr erfahren
  • 29.07.2019  CSR-Preis der Bundesregierung: Neue Wettbewerbsrunde

    CSR-Preis der Bundesregierung: Neue Wettbewerbsrunde

    Zum vierten Mal zeichnet die Bundesregierung Unternehmen aus, die sich für gesellschaftliche, soziale und ökologische Verantwortung einsetzen. Interessierte Unternehmen aller Branchen und mit Sitz in Deutschland können sich vom 1. September bis 15. Oktober 2019 für den Preis bewerben.

    mehr erfahren
  • 24.07.2019  NAP-Monitoring

    NAP-Monitoring

    Die quantitative Erhebung im Rahmen des Monitoring des nationalen Aktionsplans „Wirtschaft und Menschenrechte“ (NAP) startet in Kürze. Das DGCN bietet verschiedene Möglichkeiten, sich über die Anforderungen des NAP zu informieren und unterstützt bei der Umsetzung im Unternehmen.

    mehr erfahren
  • 19.07.2019  Anmeldung zum Jahrbuch Global Compact Deutschland 2019

    Anmeldung zum Jahrbuch Global Compact Deutschland 2019

    Es ist wieder so weit: Das gemeinsame Jahrbuch des Deutschen Global Compact Netzwerk und der macondo foundation geht in die nächste Runde!

    mehr erfahren
  • 17.07.2019  Executive Update: High-level Political Forum in New York

    UN Global Compact: High-level Political Forum in New York

    Vom 9. bis 18. Juli 2019 tagt erneut das Hochrangige Politische Forum für nachhaltige Entwicklung (High-level Political Forum on Sustainable Development) in New York. Das Motto in diesem Jahr lautet „Menschen befähigen und Inklusivität sowie Gleichberechtigung sicherstellen“.

    mehr erfahren
  • 08.07.2019  Sustainable Finance: Neue Richtlinien zur klimabezogenen Berichterstattung

    Sustainable Finance: Neue Richtlinien zur klimabezogenen Berichterstattung

    Nach dem ersten Report im Januar 2019 veröffentlichte die EU-Kommission am 18. Juni 2019 nun die finalen Richtlinien und drei weitere Reports zur klimabezogenen Berichterstattung.

    mehr erfahren
  • 27.06.2019  Erstmals mehr als 500 Teilnehmer im DGCN

    Erstmals mehr als 500 Teilnehmer im DGCN

    Im Deutschen Global Compact Netzwerk (DGCN) versammeln sich die deutschen Unterzeichner des UN Global Compact. Die Zahl der Unterzeichner in Deutschland wächst stetig - nun verzeichnet das DGCN erstmals mehr als 500 Teilnehmer!

    mehr erfahren
  • 21.06.2019  Offener Brief fordert ehrgeizigere Klimaziele von Unternehmen

    Offener Brief fordert ehrgeizigere Klimaziele von Unternehmen

    Eine breite Koalition aus Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Führungspersönlichkeiten der Vereinten Nationen ruft private Unternehmen dazu auf, ihren Beitrag zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen zu leisten, um die negativen Auswirkungen des Klimawandels zu begrenzen.

    mehr erfahren
  • 11.06.2019  Executive Update: SDG-Pioniere gesucht!

    UN Global Compact Aufruf: SDG-Pioniere gesucht!

    Der UN Global Compact hat im Mai seine Suche nach SDG-Pionieren für 2019 gestartet - gesucht werden junge Fach- und Führungskräfte, die in Unternehmen besondere Arbeit leisten, um die Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) voranzubringen.

    mehr erfahren
  • 31.05.2019  Neues Diskussionspapier: Bewertung von Klimarisiken in Unternehmen – Szenario-Analyse nach den Empfehlungen der TCFD

    Neues Diskussionspapier: Bewertung von Klimarisiken in Unternehmen – Szenario-Analyse nach den Empfehlungen der TCFD

    Das neu erschienene Diskussionspapier zur Bewertung von Klimarisiken auf Grundlage von Szenario-Analysen basiert auf den Empfehlungen der Task Force on Climate-related Financial Disclosures (TCFD), Praxiserfahrungen aus der DGCN Peer Learning Group Klimamanagement sowie Ergebnissen eines Multistakeholder-Workshops des DGCN und econsense. Die Publikation bietet Empfehlungen zur Vorgehensweise für die unternehmerische Praxis und lädt Expert*innen zum fachlichen Austausch ein.

    mehr erfahren