Stimmen aus dem Netzwerk

Die folgenden Statements wurden während unserer Teilnehmerkonferenz im Oktober 2018 aufgenommen. Die Testimonials geben einen kurzen Einblick in den Austausch mit den Teilnehmern und zeigen die Vielfalt der DGCN Arbeitsschwerpunkte und den Mehrwert, den das Netzwerk Unternehmen und Organisationen bietet.

?wmode=opaque&modestbranding=1&showinfo=0&rel=0" frameborder="0" allowfullscreen="allowfullscreen"> 

Lise Kingo, UN Global Compact zu den ökologischen und sozialen Herausforderungen, die die Entwicklung einer gerechteren und nachhaltigen Weltwirtschaft prägen.

?wmode=opaque&modestbranding=1&showinfo=0&rel=0" frameborder="0" allowfullscreen="allowfullscreen"> 

Thorsten Pinkepank, Vorsitzender des DGCN Lenkungskreises zu seiner in 2018 neu gewählten Funktion und den Austauschmöglichkeiten für Unternehmen und Organisationen im DGCN.

 
?wmode=opaque&modestbranding=1&showinfo=0&rel=0" frameborder="0" allowfullscreen="allowfullscreen"> 

Birgit Riess, Bertelsmann Stiftung zum Beitrag von Unternehmen, um gesellschaftlichen Zusammenhalt zu stärken.

?wmode=opaque&modestbranding=1&showinfo=0&rel=0" frameborder="0" allowfullscreen="allowfullscreen"> 

Susanne Marell, JP | KOM zu Möglichkeiten für Unternehmen, um gesellschaftlichem Vertrauensverlust entgegenzuwirken.

 

Andrea Dreifke-Pieper, WWF Deutschland zum möglichen Beitrag von Unternehmen zur Erreichung der Klimaziele.

Anosha Wahidi, Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) zur Zusammenarbeit zwischen Politik und Unternehmen.

 
?wmode=opaque&modestbranding=1&showinfo=0&rel=0" frameborder="0" allowfullscreen="allowfullscreen"> 

Judith Herzog-Kuballa, VDMA zum Stellenwert von Vernetzung und Erfahrungsaustausch zum Thema Nachhaltigkeit.

Cyril Hetzel, Mars Incorporated zu Science Based Targets und deren Relevanz für Unternehmen.

 
 

Während unseren Teilnehmerkonferenzen im April 2016 und Oktober 2017 haben wir einige Unternehmensvertreter zu ihrem Engagement und ihren Erfahrungen mit dem Deutschen Global Compact Netzwerk befragt. Sehen Sie selbst, was die Unterzeichner mit dem DGCN verbinden und warum sich eine Teilnahme für Unternehmen und Organisationen aus Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft lohnt.

Stefan Haver, Leiter - Corporate Responsibility
Evonik Industries AG 


Julia Jaspers, Leiterin - Nachhaltigkeitsmanagement und Zukunftsforschung
Deutsche Bahn AG

Christina Schmöe, Leiterin - Interne Kommunikation & Group Sustainability
OSRAM Licht AG

Markus Lötzsch, Hauptgeschäftsführer
IHK Nürnberg für Mittelfranken


Thorsten Pinkepank, Leiter Corporate Sustainability Relations
BASF

Dr. Berit Hamer, Leiterin Internationale Kooperationen
Otto Bock Healthcare GmbH


Stefanie Holz, Vice President Corporate Sustainability
Lanxess AG

Dr. Elmer Lenzen und Marion Lenzen
Geschäftsführer und Leiterin der Bildredaktion

macondo publishing GmbH

Angela Reitmaier, AG-Leiterin “Internationale Vereinbarungen“
Transparency International Deutschland

Dipl. Ing. Dirk Polenz, Geschäftsentwicklung/Nachhaltigkeitsmanagement
Berliner Verkehrsbetriebe

Dr. Dirk Eckert, Nachhaltigkeitskoordinator
Brenntag AG


 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen