01. September 2016 | Women Empowerment – Konsultation zum WEPs Gap-Analyse-Tool

Die Verringerung des „Gender Gap“ ist ein wichtiges Menschenrechtsziel und eine Wirtschaftsstrategie für mehr Wachstum. Sie ist entscheidend für die Nachhaltigen Entwicklungsziele und eine Herausforderung für alle gesellschaftlichen Akteure, auch im Privatsektor. Die Grundsätze zur Stärkung von Frauen in Unternehmen (Women’s Empowerment Principles – WEPs) wurden 2010 nach einer einjährigen internationalen Konsultation von UN Global Compact und UN Women lanciert, mit dem Ziel, Unternehmen bei der Stärkung von Frauen am Arbeitsplatz, auf dem Markt und in der Gemeinschaft zu unterstützen.

Ort/Location
Bonn
UN Women Nationales Komitee Deutschland e.V. Wittelsbacherring 9 Eingang Haus Nr. 7 53115 Bonn

Veranstalter/Organizer
UN Women Nationales Komitee Deutschland e.V., Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Deutsches Global Compact Netzwerk (DGCN), IHK Bonn/Rhein-Sieg

UN Global Compact, UN Women und die Inter-American Development Bank Group haben gemeinsam ein Diagnosetool entwickelt, das Firmen bei der Umsetzung der WEPs unterstützt und dabei hilft, Richtlinien, Strategien und Programme für die Gleichstellung voranzutreiben.

UN Women Nationales Komitee Deutschland, die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), das Deutsche Global Compact Netzwerk (DGCN) und die IHK Bonn/Rhein-Sieg laden Sie ein, sich an der Entwicklung des Tools zu beteiligen und damit einen Beitrag zu leisten, das Gender Gap zu verringern.

Diese Konsultation ist Teil einer Reihe globaler Konsultationen mit den folgenden Zielen:

  • Vorstellung des Projekts für das WEPs Gap-Analyse-Tool
  • Einholen von Anregungen und technischem Feedback von Unternehmen in Bezug auf die vorgeschlagenen Indikatoren und Fragen
  • Dialog mit Unternehmen, um dem maximalen Nutzwert des Tools für die Gleichstellungspraxis zu gewährleisten

Unternehmen sind eingeladen, sich an der Entwicklung des Tools zu beteiligen und damit einen Beitrag zur Verkleinerung des Gender Gaps zu leisten.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen