10. März 2020 | Veranstaltung: Compliance im Auslandsgeschäft

„Compliance“, also die Einhaltung von Vorschriften und ethischen Standards, spielt im Auslandsgeschäft angesichts globaler Wertschöpfungsketten eine bedeutende Rolle. Diese Veranstaltung zeigt wie es Unternehmen gelingt, Risiken zu minimieren und sich so eine gute Reputation zu verschaffen.

Ort/Location

Haus der Wirtschaft – IHK Reutlingen Alteburgstraße 19, 72762 Reutlingen

Veranstalter/Organizer
DGCN, IHK Reutlingen, Allianz für Integrität

 Inhalt

Die Veranstaltung beschäftigt sich mit den folgenden Fragen:
•Wie können Unternehmen ihr Compliance-System bewerten und sich verbessern?
•Welche Risiken sind für mein Unternehmen relevant und wie kann ich sie minimieren?
•Welcher Ansatz im Bereich Compliance ist erfolgsversprechend?
•Welche Verantwortung tragen größere Unternehmen in der Lieferkette?


Die Anmeldung ist kostenlos für Teilnehmer des Global Compacts.


Mehr Informationen und Anmeldung 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen